top of page

Ursina Risi

Naturheilpraktikerin mit eidgenössischem Diplom in Homöopathie

dipl. Homöopathin hfnh/SHI

IMG_0819.JPG

Email

ursina.risi@hin.ch

Sprechstunden

Montag 13.00-18.00

Dienstag von 08.00-12.00 und 13.00-18.00

Mittwoch 13.00-18.00

Donnerstag 13.00-18.00

Freitag 08.00-12.00

"The greatest joy is when the melody sings you. I am not a homeopath by choice. I am a homeopath because I am." ​ 

(Rajan Sankaran, indischer Homöopath)

Wenn mich jemand fragt, was ich beruflich mache, antworte ich glücklich und stolz,  dass ich Homöopathin bin. Und dass die Homöopathie meine Liebe und mein Leben ist. Ich bin unendlich dankbar, dass ich diesen Beruf – welcher für mich gleichwohl eine Berufung ist – fundiert erlernen durfte und ausüben darf. Es ist ein grosses Geschenk, Menschen homöopathisch begleiten und von diesen Begegnungen wechselseitig lernen zu dürfen. 

Mein erstes Homöopathieseminar habe ich im Bauch meiner Mutter besucht. Damals habe ich von dem Feuer gefangen, welches mich noch heute antreibt, begeistert und beseelt. Was ich in Selbsterfahrung und als Homöopathin bezüglich Heilung und Ganzwerdenmit Hilfe der homöopathischen Heilmethode erleben und im Praxisalltag immer wieder sehen darf, berührt mich jedes Mal aufs Neue. Dies ist mir Motivation und Freude zugleich. 

Mein Verständnis von Krankheit und Unwohlsein ist dank Selbsterfahrung und meiner Arbeit dahingehend gewachsen, dass ich körperliche Probleme oder geistig-seelische Widerstände heute als Lernprozesse und Erfahrungen anerkenne, welche ein Angebot zu innerem Wachstum bereithalten und dafür genutzt werden können. Als Homöopathin darf ich als Ergebnisse meiner Arbeit und dieser Haltung Zufriedenheit, Balance, Erfüllung, innere Freiheit und Gesundheit bezeugen. 

Ich nehme meine Arbeit sehr ernst und die optimale und professionelle Betreuung meiner Patienten ist mir wichtig. Daher besuche ich auch nach meinem vierjährigen Vollzeitstudium in Medizin und Homöopathie mehrmals im Jahr Weiterbildungen, um mein Wissen weiter zu vertiefen und auszubauen. 

Mit der Gründung des Homöopathiezentrums am Wasserschloss freue ich mich, gemeinsam mit Mirjam Wyss neue Wege zu gehen, etwas Grösseres zu erschaffen, fachliche Synergien zu nutzen und unseren Patienten mit einem homöopathischen Kompetenzzentrum im Mittelland eine holistisch ausgerichtete und visionäre Anlaufstelle für ihre Gesundheit zu bieten.

Berufliche Tätigkeit








Ausbildungen






Mitgliedschaften

Persönliches


Persönliche Weiterbildung und Selbsterfahrung

 

Seit 2023

 

2019 - 2023

Gründerin und Homöopathin im Homöopathiezentrum am Wasserschloss

Dozentin für Homöopathie an der Samuel-Hahnemann-Schule, Zürich

 

Gründerin und Homöopathin von wholehearted

2015-2019

2011 - 2015

Studium in klassischer Homöopathie an der SHI / höheren Fachschule für Naturheilverfahren und Homöopathie (hfnh)

 

Studium Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft & Geschichte, Universität Zürich

Homöopathie-Verband Schweiz (HVS)

 

 

Wohnhaft in Berikon (AG) mit Partner und Bordercollie-Hündin Hoku

Ich bin überzeugt, dass man sich als Therapeutin stets auch selbst weiterentwickeln sollte, um eine qualitativ hochwertige Arbeit zu gewährleisten und authentisch sein und wirken zu können.

Als Persönlichkeit bin ich neben der Homöopathie massgebend durch nachfolgende Weiterbildungen und Angebote gewachsen:

  • Vipassana Meditation nach S.N. Goenka

  • Holotropes Atmen nach Stanislav Grof

  • Integrative Körperarbeit

  • Kinesiologie im Zentrum für Selbstheilung

  • Visionssuche

bottom of page